Lerbach.de KircheRegenbogen über dem ClausbergFeuerwehrhausWinterLerbach
Bergdorf Lerbach im Harz 51° 45' 15'' nB 010° 17' 42'' öL 300 - 400m üNN
[home]   [Seite zurück] [Seitenende]

 

[Aktuell]

[Lerbach]

Galerie

Panoramen

eCards

Geschichte

Ortsrat

Immobilien

[Webcam]

[Firmen]

[Vereine]

[Touristik]

[Termine]

[Forum]

[Shop]

[Impressum]


[Stadt Osterode]

deutsch niederländisch

 

Osterfeuer

Jedes Jahr am Abend des Ostersamstags finden in Lerbach 2 Osterfeuer statt, bei denen ein Reisighaufen mit einem Baum in der Mitte abgebrannt wird. Traditionell brennen die Besucher dabei Fackeln ab, die sie brennend durch die Luft schwingen. Bilder von Günter Koch

Erstellt von Jörg Hüddersen für hueddersen.de

Größer OriginaldateiDas Feuer wird angezündet
Größer OriginaldateiAm Anfang entsteht dicker Qualm, da das Reisig noch feucht ist.
Größer OriginaldateiLangsam brennt das Feuer hoch
Größer OriginaldateiDas Feuer greift auf dem Baum über ...
Größer Originaldatei... und irgendwann steht alles in hellen Flammen
Größer Originaldatei...
Größer OriginaldateiFackelschwingen (1)
Größer OriginaldateiFackelschwingen (2)
     
 

Zurück zur Galerieliste

[home]   [Seite zurück] [Seitenanfang]
 
Europa Deutschland Niedersachsen Lerbach